Farmdroid FD20

Gewicht

900kg

Tägliche Kapazität

6,5ha

Reihenanzahl

2-12

Reihenabstände

ab 22,5 cm

FarmDroid FD20 von hinten gesehen auf einem Zuckerrübenfeld mit Himmel und Windmühlen im Hintergrund

Vollautomatischer Agrarroboter

eine landwirtschaftliche Revolution

FarmDroid FD20 ist ein solarbetriebener Feldroboter, der sät und Unkraut jätet. Durch den Einsatz von hochpräzisem RTK-GPS markiert der FarmDroid FD20 die Position jeder Pflanze bei der Aussaat und führt anschließend sowohl die Unkrautbekämpfung zwischen den Reihen als auch innerhalb der Reihen durch.

Unsere FarmDroid FD20-Plattform bietet eine Gesamtlösung, die die gesamte Pflanzenproduktion von Ernte bis Ernte abdeckt. Siehe dir unten einige der Funktionen an:


  • Co2-neutraler Betrieb

  • Schützt die Struktur des Bodens

  • Rostfreier Stahl

  • 900 kg

Was unsere Kunden sagen

Alle Kundenberichte anzeigen

Was ist für dich drin?

Mache deine Landwirtschaft nachhaltig

Der FarmDroid FD20 ermöglicht es dir, deinen Pflanzenanbau noch besser zu gestalten. Du musst nicht in spezielle Aussaatsysteme investieren und dich auf diese verlassen, keine mechanischen Unkrautbekämpfungsgeräte einsetzen und auch nicht eine Menge von Mitarbeitern für die manuelle Unkrautbekämpfung organisieren. Der FarmDroid FD20 erledigt all das und ist dabei auch noch Co2-neutral und nachhaltig. Der zusätzliche Vorteil ist, dass er solarbetrieben ist, deine Treibstoffkosten senkt und augrund seines geringen Gewichts die Mikrostruktur des Bodens nicht beschädigt, wie es bei größeren und schwereren Maschinen der Fall sein kann.

Er ist ein perfekter Feldbewirtschafter - und du kannst dich auf andere Bereiche deines Betriebs konzentrieren, während der FarmDroid FD20 sich um die Pflanzen kümmert - von Ernte zu Ernte.

Los geht's
FarmDroid FD20 von der Seite gesehen auf einem Zuckerrübenfeld mit einem Landwirt, der seine Arbeit überprüft, mit Himmel und Windmühlen im Hintergrund
FarmDroid FD20 von hinten gesehen auf einem Feld mit schwarzer Erde
FarmDroid FD20 von vorne gesehen auf einem Zuckerrübenfeld mit Zuckerrüben im Vordergrund
FarmDroid FD20 von der Seite gesehen auf einem Zuckerrübenfeld mit Wolken im Hintergrund
DSC04244
Ökologischer Landwirt sitzt unter dem FarmDroid FD20 Roboter auf einem Zuckerrübenfeld

Warum nicht einen Roboter die schwere Arbeit machen lassen?

Wir wissen, wie hart die Arbeit in der Landwirtschaft ist

Der FarmDroid wurde mit dem Ziel entwickelt, die Unkrautbekämpfung zwischen den Reihen und in den Reihen, nahe an den Pflanzen, zu automatisieren. In der ökologischen Landwirtschaft wird das Unkrautjäten oft in mühsamer und kostspieliger Handarbeit erledigt. Die Arbeitskosten pro Hektar sind hoch, die Arbeit ist anstrengend, und ein allgemeiner Mangel an manueller Arbeitskraft erschwert es den Landwirten, wirtschaftlich nachhaltige Kulturen anzubauen.  

Wie es funktioniert

Mit dem FarmDroid FD20 werden Aussaat und Unkrautbekämpfung vollautomatisch durchgeführt - sowohl zwischen den Reihen als auch in der Reihe. Da der FarmDroid die Pflanzen selbst sät, kennt er die genaue Position jedes Samens und weiß daher genau, wo er hacken muss - und noch wichtiger, wo er nicht hacken darf! Der Roboter ist autonom, er arbeitet völlig selbstständig und muss nicht überwacht werden. Bei Abweichungen hält der FarmDroid selbstständig an und meldet dem Landwirt, dass er angehalten hat. So kann der Landwirt sicher sein, dass die Feldarbeit korrekt ausgeführt wird.

Angebot einholen

Der funktionsreichste Feldroboter der Welt

Nicht nur ein Roboter

Wenn du noch nicht überzeugt bist, dass der FarmDroid FD20 DIE Ackerbau-Plattform für dich ist, dann finde hier einige weitere großartige Funktionen.

Ökologischer Landwirt beim Öffnen der oberen Solarmodule des automatischen Sä- und Hackroboters FarmDroid FD20