Den Landwirten beim Wachstum helfen

unsere Geschichte

Blick auf eine Zuckerrübe unter dem Roboter mit tätowiertem Arm, der sich auf den Roboter stützt

Wer sind wir?

Treffen Sie uns

Hej! Wir sind ein dänisches Unternehmen mit Sitz in der südlichen Region Dänemarks.

Unsere Mitarbeiter sind eine bunte Gruppe von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Interessen, die zusammenkommen, um mit Leidenschaft etwas Gutes für unsere Umwelt zu tun und gleichzeitig tolle Produkte für Landwirte herzustellen.

Triff das Team
  • Unsere Mission

    Wir arbeiten jeden Tag daran, Landwirten und Anbaubetrieben zu helfen, die Kosten für die Aussaat und Unkrautbekämpfung zu senken - und dies auf eine CO2-neutrale und nachhaltige Weise.

    DSC04244

"Der erste farmdroid Prototyp konnte geradeaus laufen"

Vom Handjäten im Familienbetrieb zum weltweit größten Hersteller von automatischen Feldrobotern

Erfunden und montiert in Dänemark

Von einem Dänen - auf einem Zuckerrübenfeld - irgendwo in Dänemark, zum größten Hersteller von automatischen Feldrobotern der Welt. Lese unsere Geschichte.

Von Landwirten für Landwirte gemacht ❤

  • Unkrautjäten von Hand ist harte Arbeit

    Jens Vest Warming hatte gerade seinen Abschluss in Maschinenbau gemacht und war arbeitslos. Um sich zu beschäftigen, hackte er auf dem Biohof seiner Familie Zuckerrüben von Hand. Er war von der Menge an manueller Arbeit, die die Zuckerrüben erforderten, überwältigt und dachte sich, dass es einen intelligenteren Weg geben musste, dies zu tun. So begann er, das Konzept des FarmDroid Roboters zu entwickeln - eine automatische Lösung für die Unkrautbekämpfung.

  • Ein weiterer Bruder schließt sich an

    Zunächst war Kristian nur ein Sparringspartner für Jens, aber mit der Zeit wurde das Roboterprojekt zu interessant, um am Rande zu bleiben. Als Elektriker war Kristian auch von Haus aus ein Nerd, hatte aber durch den Bauernhof seiner Familie auch die Landwirtschaft im Blut. Kristian beschloss, auf den Zug aufzuspringen, der sich schnell in einen Schnellzug verwandelte.

    Bildschirmfoto 2023-10-03 am 13.07.03
  • Viele Prototypen später konnte es richtig losgehen!

    In ihrer Freizeit arbeiteten die Brüder Warming intensiv an der Roboterplattform und hatten nun einen Prototyp, der tatsächlich geradeaus fahren konnte, was das Wichtigste in der Präzisionslandwirtschaft ist.

  • Das Unternehmen wird formell gegründet

    Jens und Kristian arbeiteten so hart an ihrem Hobbyprojekt, dass ihr Familienleben darunter zu leiden begann. Sie mussten sich entscheiden, ob sie ihren Traum, einen Landwirtschaftsroboter zu entwickeln, der viele Herausforderungen in der Landwirtschaft löst, in die Tat umsetzen oder ob sie den einfachen Weg gehen und sich auf ihre bestehende Karriere konzentrieren sollten. Glücklicherweise entschieden sie sich für die Gründung von FarmDroid. 

Lieferanten in der ganzen Welt

FarmDroid arbeitet mit Händlern auf der ganzen Welt zusammen, um Landwirten unsere fortschrittlichen Sä- und Hackroboter zur Verfügung zu stellen. Bist du bereit, sie in Aktion zu sehen? Klicke hier, um eine Demo in deiner Nähe zu vereinbaren.

  • Wir stehen bereit

    Möchtest du mehr erfahren?

    Möchtest du mehr darüber erfahren, wie der FarmDroid dir helfen kann, den manuellen Arbeitseinsatz, den Verbrauch an Kraftstoff und Pestiziden sowie auch die CO2-Emissionen zu reduzieren, während er gleichzeitig produktiv arbeitet und einfach zu bedienen ist - dann zögere nicht, uns zu kontaktieren.

    Kontaktiere uns
    Eddie Bolding Pedersen

    Eddie Bolding Pedersen - Head of Sales & Marketing

  • Wir stehen bereit

    Möchtest du mehr erfahren?

    Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie FarmDroid Ihnen helfen kann, manuelle Arbeit, Kraftstoff, Pestizide und CO2 zu reduzieren und gleichzeitig produktiver und einfacher zu bedienen zu sein? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

    Kontaktiere uns
    Eddie Bolding Pedersen

    Eddie Bolding Pedersen - Head of Sales & Marketing